Spielbericht Herren Caputher SV vom 07.11.2021

Caputher SV – SG Geltow, 1:1 (0:0), Schwielowsee

Das Spiel zwischen der Caputher SV und SG Geltow endete 1:1. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Bei SG Geltow kam Gregor Theuer für Bryan Schauksdat ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (15.). Nach den ersten 45 Minuten ging es für die Caputher SV und SG Geltow ohne Torerfolg in die Kabinen. Bei der Caputher SV kam zu Beginn der zweiten Hälfte Philipp Ufer für Aron Gerlach in die Partie. In der 70. Minute stellte Daniel Quenzel um und schickte in einem Doppelwechsel Steven Braemer und Mathis Mantho für Marvin Conrad und Tom Schüler auf den Rasen. Die 50 Zuschauer mussten sich lange gedulden. Die Mannschaften geizten bis zur 84. Minute mit Toren. Erst dann brachte Theuer SG Geltow mit 1:0 in Führung. Die Nachspielzeit lief bereits, als ein Treffer von Stephan Boelke zum 1:1 (92.) die Caputher SV vor der Niederlage bewahrte. Am Ende trennten sich die Elf von Jan Bellin und SG Geltow schiedlich-friedlich.
Quelle: FUSSBALL.DE


Webmaster | CSV 1881 e.V. | 07.11.2021

Print Friendly, PDF & Email