Auf Platz 1. gestürmt

Am Sonntag, den 18.08.19 hatten wir, die D1 von Caputh, das erste Ligaspiel gegen den FSV Grün-Weiß Niemegk. Dort haben wir schon in der 6. Minute 0:1 (Frits nach Vorarbeit durch Flo) geführt. Nun kam eine lange Torpause. Wir spielten fast ausschließlich auf das gegnerische Tor, konnten aber irgendwie keine der vielen Chance verwandeln. Dann fiel das zweite Tor in der 26. Minute (Felix) und kurz vor der Halbzeit noch das erlösende dritte Tor (Flo). Eine komfortable Führung in der Pause, die unsere Gegner ganze 15 Minute auskosteten und sich für die nächsten 30 Minuten gegen uns rüsteten. Doch wir machten sämtliche Hoffnungen mit einem verwandelten 9-Meter durch unseren Kapitän Leon 1 Minute nach Wiederanpfiff zunichte. Insgesamt haben wir noch sieben weitere Tore geschossen (2x Flo, 1x Felix, 2x Domi, 1x Emil). Leider fingen wir uns aber auch ein Tor ein. Letztlich haben wir ein ungefährdetes 10:1 nach Hause gebracht und sind nun nach dem ersten Spieltag Erster in der Tabelle. (Henning, 11 Jahre, TW D1 CSV)

Drucken E-Mail