4. Spieltag - Heimspiel

Heute hatten wir unser 4. Ligaspiel und wir empfingen die D-Junioren vom FC Borussia Belzig. Wir taten uns in den ersten Minuten sehr schwer gegen einen stark verteidigenden Gegner. So dauerte es bis zur 7. Minute bis wir durch ein Tor von Flo in Führung gehen konnten. Es folgte ein weiteres Tor von Flo in der 13. Minute und von Emil eine Minute später, die uns endlich etwas Ruhe brachten und wir mit einem 3:0 in die Halbzeit gehen konnten. Kurz nach der Halbzeit dann der Schock: Der Gegner erzielte aus einem gut gespielten Konter heraus den Anschlusstreffer. Dieses Tor war offen sichtlich das Signal, dass wir wieder aufwachen mussten, entsprechend erfolgte die Antwort vom Caputher SV durch weitere 3 Treffer von Florian innerhalb weniger Minuten. Kurz vor Spielende gab es noch ein Foul an der Strafraumgrenze. Der Schiedsrichter zeigte ohne zu Zögern auf den Punkt. Der gefoulte Adrian trat selbst zum Strafstoß an und ging auf Nummer sicher. Er setzte den Ball mit voller Wucht mittig unter die Latte. Das markierte auch den Entstand von 7:1. Trotz dieses Fouls war es von beiden Seiten ein sehr faires Spiel. Beide Mannschaften klatschten ab und Caputh feierte den nächsten Sieg in Folge. (Adrian, 12 Jahre, CSV)

Drucken E-Mail