Eine starke Generation

Als Spielgemeinschaft Caputh/Ferch haben wir ein sehr junges und doch starkes Team in dieser Saison. Unser Vorteil: die Kids kennen sich zum großen Teil seit der G-Jugend. Doch Großfeld, längere Spielzeit, Abseitsregel und zum Teil 3 Jahre ältere Gegenspieler fordern erst einmal alle heraus.

Die C-Jugend ist in vielen Vereinen der Scheidepunkt, wo Spieler plötzlich neuen Interessen nachgehen und durch Schulwechsel auch logistisch neue Herausforderungen warten. Zugleich wird das Spiel kraftvoller und gerade das eingeübte Zusammenspiel als Team kann eine große Stütze in dieser wichtigen Jugend- und Wachstumsphase sein.

Bei entsprechendem Trainings- und Spielangebot bleibt auch großes Interesse an neuen Fußballinhalten erhalten und wir können Schwerpunkte auf Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Taktik legen. Angriffe über die Flügel sowie das konsequente Ausnutzen von Standardsituationen können verstärkt trainiert werden. Wir Trainer sorgen auch dafür, dass die Mannschaft weiter zusammenwächst und Erfolg über den Teamgeist entsteht. Dafür organisieren wir Camps, eigene Turniere, gemeinsame Fahrten und Feiern. In diesem Jahr ist auch die Teilnahme an einem Auslandsturnier geplant, wenn Corona es zulässt.