Inselschwimmen

An der Freundschaftsinsel in Potsdam fand am Samstag 11.8.2018 das 22. Potsdamer Inselschwimmen statt. Der jährliche Schwimmwettbewerb wird von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) veranstaltet. Insgesamt gibt es drei Wettkampfrunden. Um 12.30 Uhr gehen für die 800-Meter-Strecke alle Altersklassen an den Start. Um 13.30 Uhr folgen die Kinder mit 400 Metern. Um 14.30 Uhr beginnt für alle die Inselumrundung mit einer Strecke von 1700 Metern. An diesem Tag war die Lufttemperatur geringer als die Wassertemperatur.

Bei den Kindern ging für den Caputher Sportverein Fiona Falk an den Start und belegte mit 9 Jahren in 8:45 den 2.Platz. Bei der Inselumrundung ging für den Caputher Sportverein Jonathan Falk an den Start und belegt mit 12 Jahren in der AK1 (13-19 Jahre) in 34:40 den 3.Platz. Eure Abteilungsleiterin Schwimmen Stefanie Falk schaffte die Inselumrundung in der AK4 (50+ ;-)) in 38:51. Erfreulicherweise konnten wir hier weitere sport- und schwimmbegeisterte Mitbürger aus Schwielowsee als Zuschauer beobachten und als Teilnehmer beglückwünschen. Auch die freiwillige Feuerwehr Ferch sorgte bei diesem Event u.a. für das leibliche Wohl.

     

Drucken E-Mail