! Es ist vollbracht ! der Hybridrasenplatz ist fertig

Unser 1. Projekt zur Vision 2022 ist realisiert.  Am 18.10.2018 wurde der Hybridrasenplatz technisch abgenommen.

Die automatische Bewässerung funktioniert ! Der Mähroboter CutCat hält den Rasen kurz !

Ab sofort können die Mini bis D-Jugend darauf trainieren.  Die C-Jugend und Erwachsenen Fußballer müssen leider noch warten.

Die offizielle Einweihung wird im März 2019 stattfinden !

Anschließend wird der Hybridrasen-Platz für alle freigegeben !

Ich möchte mich an dieser Stelle im Namen des CSV bei allen, die am Projekt beteiligt waren ganz herzlich bedanken:

Mein ganz persönlicher Dank geht an die Firmen Schielicke Bau Beelitz  und die  Firma REMA Landtechnik Bad Belzig, die uns die Anschaffung des Mähroboter CutCat ermöglicht haben.

Als einer der ersten hat uns Renee`Dölling, Baugrund Ingenieurbüro aus Potsdam unterstützt, dafür mein herzlichster Dank!

  • dem Planungsbüro PST aus Werder
  • Firma EUROGREEN die den Bau realisiert hat
  • dem Vermessungsbüro Mallon & Cuda aus Potsdam
  • Unseren Gemeindevertretern sowie den gemeindlichen Gremien
  • Der Bürgermeisterin Frau Hoppe
  • Dem Ortsvorsteher Karsten Grunow, und Jürgen Scheidereiter
  • Frau Simon die immer für mich als Ansprechpartnerin da war
  • Fr. Kegeler die mich bei den Fördermittelthemen unterstützt hat. 
  • der LAG Fläming die den Weg bereitet haben
  • dem Brandenburgischen Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
  • dem EU Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des Ländlichen Raumes

Das Daumendrücken, für einen erfolgreichen Abschluss dieser 1. Maßnahmen hat geholfen !

Alle Informationen zu den geplanten Maßnahmen findet ihr unter Sportplatz-Vision

Ronny Ufer

1.Vorsitzender

CSV 1881 e.V.

Drucken E-Mail