Der erste Schritt ist getan

Es ist fast vollbracht - Die Vision 2022 beginnt!

Der HYBRIDRASEN-Platz!

 

Unser 1. Projekt zur Vision 2022 wird realisiert.
Die Ausschreibung und Vergabegespräche sind geführt.
Wir haben unsere Entscheidung getroffen.
Somit steht einem Baubeginn ab dem 07.04.2018 nichts mehr entgegen.

Ich möchte mich an dieser Stelle im Namen des CSV bei allen, die am Projekt beteiligt sind ganz herzlich bedanken:

  • Unseren Gemeindevertretern sowie den gemeindlichen Gremien
  • Der Bürgermeisterin Frau Hoppe
  • Dem Ortsvorsteher Karsten Grunow, und Jürgen Scheidereiter
  • Frau Simon die für mich als Ansprechpartnerin immer da ist und die meiste Arbeit hat
  • Fr. Kegeler die mich bei den Fördermittelthemen unterstützt    
  • der LAG Fläming die den Weg bereitet haben
  • dem Brandenburgischen Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
  • dem EU Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des Ländlichen Raumes

Lasst uns die Daumen drücken, für einen Erfolgreichen Abschluss dieser 1. Maßnahmen!

Ronny Ufer

1.Vorsitzender

CSV 1881 e.V.

Drucken E-Mail

Wir haben etwas großes vor

Seit Jahren wächst unsere wunderbare Gemeinde und somit auch die Zahl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die bei uns im Caputher SV Sport treiben. Wir wollen als Verein für die Bewohner am Schwielowsee und Umgebung ein Freizeit- und Sportzentrum mit klassischen Angeboten und Fun-Sportarten auf einer modernen Sportanlagen bieten. Eine moderne Sportanlage bietet auch die Basis, dass wir das hohe Potenzial unserer Sportlerinnen und Sportler vollends ausschöpfen.

Dazu muss nun einiges passieren! Wir wollen nicht mehr warten. Lasst es uns gestalten!

Wir brauchen Unterstützung

Wir stellen uns spannende Beachvolleyball- und Beachsoccer-Turniere bei uns vor, könnten mit einem beleuchteten Mini-Spielfeld auf Kunstrasen die Trainingssaison verlängern und auf der neuen Terrasse neben unserer

Grillhütte Getränke und Würstchen unserer heimischen Anbieter schmecken lassen.

Im übernächsten Schritt planen wir Sitz- und Stehbereiche, Wegpflasterungen, einen Trimm-Dich-Pfad und die Grunderneuerung und Modernisierung unserer Spielfelder. Ein dringender Wunsch vieler unserer Sportler ist eine neue

Ball- und Mehrzweckhalle.

Du willst uns dabei helfen? Melde Dich hier.

Andy plant voraus Und du? Gerald nimmt Maß

Drucken E-Mail